zurück

Managementsysteme - integriert, prozessorientiert, lean und agil

Viele Unternehmen beabsichtigen ihre Prozesse, Verfahren und Regelungen zum Qualität-,Umwelt-, Risiko-, Arbeitsschutz-, Informationssicherheitsmanagement u.a. in sogenannten generischen Managementsystemen zusammenzufassen und zu harmonisieren.

Die Auf- und Ablauforganisation moderner Managementsysteme ist integriert, prozessorientiert, lean und agil.

Integriert - da Organisationen einer Vielzahl von Anforderungen zu unterschiedlichen Themen gereicht werden müssen.

Prozessorientiert - da die Leistungen in einer Organisation über ein Netzwerk miteinander verknüpfter Prozesse erbracht werden.

Lean - da Organisation den Anspruch an eine effektive und effiziente, schlanke Aufbau- und Ablauforganisation haben.

Agil - da Schnelligkeit, Dynamik, Vernetzung, Flexibilität zukunftsrelevante Eigenschaften von Organisationen sind.


Inhalte

  • Zweck und Nutzen von generischen Managementsystemen
  • Perspektiven generischer Managementsysteme:
    Leitgedanken, Prämissen und Prinzipien, strukturelle Aspekte, thematische Aspekte
  • Zielsetzung und Aspekte der Integration:
    Integration unterschiedlicher Normen und Standards, z.B. zu Qualität-, Umwelt-, Arbeitsschutz-, Risikomanagement
  • Zielsetzung und Aspekte der Prozessorientierung:
    Prozesslandkarte, Prozessmodellierung, Prozesssteuerung, Prozessperformance
  • Zielsetzung und Aspkete der Leand-Orientierung:
    Lean Administration, Lean Office, Schlanke Strukturen ohne Verluste und Verschwendung
  • Zielsetzung und Aspekte der Agilität:
    Manifest des agilen Qualitätsmanagements, Selbstorganisation, fraktale Organisationseinheiten und Arbeitsabläufe
  • Modelle für integrierte, prozess- und lean-orientierte, agile Managementsysteme
  • Rollen der Verantwortlichen und speziellen Beauftragten in generischen Managementsystemen
  • Gestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung von integrierten, prozessorientierten und lean-orientierten und agilen Managementsystemen
  • Ermittlung und Entwicklung des Reifegrads von Managementsystemen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter mit Verantwortung und Interesse für die Konzeption, Planung und Umsetzung von generischen Management-systemen (integriert, prozessorientiert, lean, agil)

 

Nutzen

Sie kennen die Voraussetzungen und Möglichkeiten bei der Gestaltung von integrierten, prozessorientierten und schlanken und agilen Managementsystemen. Der spezifische Reifegrad des eigenen Managementsystems kann beurteilt werden.

Vorgehensweisen für die Konzeption und Umsetzung eines generischen Managementsystems sind bekannt und können im eigenen Unternehmen angewendet werden.

x.LE Banner roter block Ort / Termine / Preis

Ort

Ulm

Dauer

2 Tage
9:00 - 17:00 Uhr

Termine

08.-09.01.19
02.-03.07.19

Kosten

990,-- EUR zzgl. MwSt.

x.LE Banner roter block Download

Folienauszüge Folienauszüge Automotive Core Tools
Seminarbeschreibung Seminarbeschreibung Automotive Core Tools